ProTop_DarmKur_240g_Produktfoto

DarmKur, ProTop, BIO

24,50 68,50 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2 bis 5 Tage*
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: G15 Kategorie:

Beschreibung

Die DarmKur ist ein natürliches, präbiotisches Lebensmittel

  • Hochwertig und von Hand hergestellt
  • präbiotisch
  • aus kontrolliert biologischem Anbau in Deutschland
  • 100 % natürlich, vegan

Dieses Produkt wurde von uns entwickelt um… / kann dazu beitragen… / wird meist eingesetzt bei…

  • Darmreinigung

Beschreibung

Der Darm funktioniert wie ein Motor für unseren Organismus. Er produziert über die Nahrungsverdauung den Treibstoff und beeinflusst viele wichtige Prozesse in unserem Körper. Funktioniert der Darm nicht richtig, befindet sich etwas im Ungleichgewicht, dann hat das Auswirkungen auf den gesamten Organismus.  Durch die Vielzahl von industriell gefertigten Lebensmitteln und schädlichen Umwelteinflüsse, fällt es dem Darm oft ziemlich schwer gesund zu bleiben.  

Bereits vor 100 Jahren erkannte der russische Arzt und Nobelpreisträger Dr. Ilja Metchnikoff: „Der Tod sitzt im Darm“. Unter anderem hatte er auch entdeckt, dass zum Beispiel Völker im Kaukasus, die täglich milchsaure Produkte (= Probiotika) verzehren, gesünder und widerstandsfähiger waren als in anderen Ländern.

In einem gesunden Dickdarm arbeiten Billionen unterschiedliche Mikroorganismen dafür, dass die lebensnotwendigen Nähr- und Vitalstoffe da, ankommen wo sie hingehören. Diese Darmbakterien bilden die Darmflora. Die meisten nicht verwertbaren Substanzen werden zum Großteil über den Stuhlgang ausgeschieden. Übrige gebliebene giftige Substanzen gelangen über den Dünndarm in die Leber, die sozusagen als unsere „Entgiftungszentrale“ fungiert. Weiterhin wissen wir, dass der Darm auch der Sitz unseres Immunsystems ist. Hier werden die abwehrstarken Immunzellen gebildet, die uns vor Bakterien, Viren und Giftstoffen schützen. Dies passiert allerdings nur dann, wenn im Darm genügend gesunde Bakterien leben und keine Gärungs- und Fäulnisprozesse stattfinden.

 

Zusatzinfo/Vorteile

Eine schlechte Darmsituation verursacht viele Symptome

Meiden Sie deshalb Speisen wie Zucker, sehr fettes Essen, Alkohol, Geräuchertes. Am besten alles, was denaturiert ist und giftige Stoffe entwickeln kann, oder bereits enthält. Beobachten Sie, welche Lebensmittel zu Sodbrennen führen. Einzeln werden sie oft gut vertragen, aber in Kombinationen wie Milchprodukte mit Getreide, Getreide mit Zucker oder Getreide mit Eiweiß verursachen oft Probleme.

Der Dünndarm, als überaus wichtiges Organ, absorbiert die Nährstoffe in den Organismus und dient als Filter für Giftstoffe. Seine Schlingen sind ca. 8 Meter lang. Ausgebreitet hat der Darm eine Oberfläche von 400 qm, was etwa einem Fußballfeld entspricht. Im Laufe unseres Lebens leitet unser Verdauungssystem ca. 30 Tonnen Nahrung und ca. 50.000 Liter Flüssigkeit weiter: Es zersetzt dabei die Lebensmittel in ihre Bestandteile und filtert daraus lebenswichtige Nährstoffe.

Häufige Fragen

Was ist der Unterschied zwischen DarmKur und DarmSensitive?

Bei Menschen mit einem bereits erkrankten Darm sollten vor einer Reinigung die entzündlichen Prozesse im Darm minimiert werden.

Über welchem Zeitraum sollte ich ProTop DarmKur einnehmen?

Die Dauer der Darmsanierung richtet sich danach, wie stark die Darmflora bereits in Mitleidenschaft gezogen ist. In der Regel ist eine Darmsanierung über einen Zeitraum von drei bis vier Monaten ausreichend. In manchen Fällen braucht der Organismus jedoch deutlich länger, um das Verdauungssystem wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Welche Produkte kann ich gut in Kombination ProTop DarmSensitive einnehmen?

Einnahme mit ProTop Antioxidans hat sich sehr bewährt.

Schauen Sie auch in unserer Rubrik Gesundheitspakete nach dem DarmPaket 2  oder weiteren Angeboten.

Wann ist es besonders hilfreich die DarmKur einzunehmen?

Eine Darmkur empfiehlt sich 1 x Jahr durchzuführen.

Schauen Sie auch in unsere Rubrik für Gesundheitspakete. Hier haben wir optimal aufeinander abgestimmte Produkte für die Darmsanierung zusammengestellt.

Zutaten/Inhaltsstoffe

Nährwerte

Nährwert per 100g
Brennwert
Fett
- davon Gesättigte Fettsäuren
Kohlenhydrate
- davon Zucker
Eiweiß
Salz

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte dir auch gefallen …