Rasenduenger_11l_Eussenheimer_Manufaktur

Bokashi 400 – Rasendünger BIO

38,00 74,00 

Enthält 5% MwSt
zzgl. Versand

Bokashi 400 – Rasendünger

  • in Pulverform für großflächige Anwendung

Verpackungseinheit: Eimer

Inhalt: 11l, 22l

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: Ga02 Kategorie:

Beschreibung

Bokashi 400+ Rasendünger fein, Bio


Biologischer Langzeitnaturdünger in Pulverform speziell für Rasenflächen

  • biologischer Dünger aus rein ökologischen Produkten mit spezifischen Effektiven Mikroorganismen
  • rein-pflanzlich-mineralisch, mit Algen, Huminstoffen und Mykhorrhizapilzen
  • ohne Gentechnik und tierische Zusätze
  • mit Pflanzenkohle zur Erzeugung von Terra Preta
  • steigert die Boden- und Pflanzengesundheit und das Wachstum
  • vermehrt und unterstützt die aufbauenden Mikroorganismen im Boden
  • hoher Organikanteil für beschleunigten Humusaufbau
  • verbessert die Bodenstruktur und das Wasserhaltevermögen
  • geringer Verbrauch und daher kostengünstig, 1 kg für 30 qm
  • in Pulverform, zum einfachen Aufstreuen (auf den Wind achten), kein Eingraben nötig
  • 1 Liter Bokashi +400 Rasendünger fein reicht für 20 qm Rasenfläche

bestehend aus:

  • 85 verschiedenen Bakterienstämmen
  • Biopflanzenkohle
  • Urgesteinsmehl
  • Biolit
  • Mykhorrhizapilze
  • Huminstoffe
  • Algen und Keramikpulver

Inhalt: 11/22 l Eimer

 

Beschreibung

 

Bokashi ist ein organischer Volldünger mit hoher Antioxidationskraft. Der Naturdünger stärkt den Rasen von innen indem er ihn mit wichtiger Nahrung versorgt. Das Wort Bokashi stammt ursprünglich aus dem Japanischen und bedeutet so viel wie „fermentiertes Allerlei“. Eigentlich wurde zunächst der Eimer in dem Bokashi hergestellt wird, sozusagen als Alternative zum Komposthaufen, Bokashi genannt. Bei der Herstellung von Bokashi kommen Effektive Mikroorganismen zum Einsatz.

 

Durch unsere großen Erfolge mit den Bokashi +400 Pellets auf Golfplätzen haben wir auf Wunsch einiger Kunden den Bokashi +400 Rasendünger fein entwickelt. Dieser besteht nicht mehr aus Pellets, sondern aus einem feinen Pulver, welches sich auf Rasenflächen leichter verteilen lässt. Die Inhaltsstoffe wurden von uns speziell auf die Bedürfnisse von Gras abgestimmt. So befinden sich zusätzlich Kohle, Urgesteinsmehl, Spezifische Effektive Mikroorganismen, fermentierte Pflanzen, Algen und Huminstoffe in unserem biologisch einwandfreien Naturrasendünger.

Der Bokashi +400 Rasendünger fein ist außerdem sehr ergiebig. 1 Liter reicht für ca. 20 qm Rasenfläche. Das nahrhafte Pulver bitte einfach ausstreuen und dabei auf den Wind achten. Was übrig bleibt, können Sie dann natürlich auch für Ihren restlichen Garten anstelle der Bokashi Pellets verwenden.

 

Bei der Bokashi Herstellung handelt es sich um einen typischen Fermentationsvorgang. Organischer Abfall wird fermentiert und mit Effektiven Mikroorganismen angereichert. Für eine einfache Anwendung auf dem Rasen wird der gewonnenen Biodünger zu einem feinen Staub gemahlen. Dieser muss nicht einmal eingearbeitet, sondern einfach nur angegossen werden – am besten mit sEM Garten. Dann haben Sie Ihren Rasen optimal und ökologisch wertvoll versorgt – ohne das kleinste bisschen Chemie. Und das Beste daran: Sie helfen mit jedem Quadratmeter Rasen, den Sie mit unseren EM´s düngen, die Klimaerwärmung zu stoppen. Denn unser nachhaltiger Superdünger speichert CO² anstatt welches zu produzieren (wie z. B. Blaukorn).

Wie schon so oft erwähnt, steckt die Power der Mikroorganismen in den probiotischen Milchsäurebakterien, Photosynthesebakterien und fermentaktiven Pilzen. Sie spalten Nährstoffe auf und machen sie für die Pflanzen verwertbar. So werden ganz natürlich viele Nährstoffe in der Erde gebunden. Als rein organischer Dünger kann Bokashi Ihren Rasen nicht überdüngen. Darüber hinaus schadet er keinem Tier oder Menschen, der auf dem Rasen herumtollt oder ein Schläfchen macht.

 

Zusatzinfo/Vorteile

 

Ein Düngerversuch an der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau im Jahr 2012 hat gezeigt, wie einzigartig die Bokashi Pellets +400 sind. Ähnliche Erfolge haben sich auch beim Einsatz auf Rasenflächen gezeigt. Unser für Gras optimierter Biodünger sorgt für einen wunderschönen dichten Rasen, der in unseren heißen Sommern, die Hitze besser vertragen kann und dabei hilft, den Wasserverbrauch zu reduzieren. Bokashi bindet wertvolle Inhaltsstoffe, die der Rasen zum Wachsen benötigt

  • das Wasserhaltevermögen des Bodens verbessert sich
  • Bokashi belastet nicht das Grundwasser wie Blaukorn/ Kunstdünger/ N-P-K Dünger (Nitrat!)
  • Bokashi speichert CO2 – dies ist wichtig um die Erderwärmung zu mindern

 

Anwendung

 

Wir empfehlen das Pulver zwei Mal im Jahr (Frühling und Herbst) auszustreuen und ca. alle 14 Tage mit sEM Garten 200 ml pro 10-l-Gießkanne zu gießen. So ist Ihr Rasen bestens versorgt und wächst schön dicht und gleichmäßig.

 

 

Häufige Fragen

 

Was ist das Besondere am Bokasi +400 Rasendünger?


Im Vergleich zu unseren Bokashi Pellets besteht er aus fein gemahlenem Pulver, das sich auf Rasenflächen besser verteilen lässt und zu dem mit – für das Gras besonders vorteilhaften -Zusatzstoffen angereichert wurde.

 

Ist der Rasendünger für jeden Rasen geeignet?


Absolut ja: Ob Fußballplatz oder Golfplatz, Spielwiese oder Tennisplatz, Blumenwiese oder Englischer Rasen – unsere Bokashi Rasendünger tut jeder Art von Rasen gut.

 

Muss ich beim Ausbringen des Rasendüngers etwas beachten?

Es sollte kein starker Wind wehen. Sonst geht Ihnen die Hälfte des Pulvers verloren.  Auch wäre es von Vorteil, wenn der Rasen nicht ganz nass ist. Nach dem Ausstreuen sollte der Rasen dann gleich gegossen werden. Am besten natürlich mit SEM´s.

 

Ist der Dünger unbedenklich für Kinder und Tiere?


Ja. Er besteht ausschließlich aus natürlichen und für Lebewesen gesunden Inhaltsstoffen. Die enthaltenen Bodenpilze können Mensch und Tier nicht schaden, sollten aber nicht unbedingt verzehrt werden.

 

Darf man sofort nach dem Ausbringen des Rasendüngers Kinder und Tiere wieder auf dem Rasen spielen lassen?


Grundsätzlich kann man das. Es tut dem Rasen aber sicher ganz gut, wenn er eine Nacht ruhen und den Dünger aufnehmen kann.

 

Wie lange muss ich Bokashi anwenden?


Wir empfehlen zweimal im Jahr mit Bokashi zu düngen. Einmal im Frühjahr und einmal im Herbst. Außerdem immer bei einer Neuaussaat.

 

Warum ist es so wichtig biologisch zu düngen?


Unsere Böden sind durch chemische Überdüngung und Raubbau „leer“ geworden. Es befinden sich nur noch ca. 20 % der benötigten Vitalstoffe in ihnen. Darüber hinaus sind chemische Dünger sehr schädlich für die Insektenwelt, für Menschen und Tiere und natürlich auch für unser Klima. Mit dem Ausbringen von Effektiven Mikroorganismen auf möglichst großen Flächen, helfen Sie dabei die Klimaerwärmung einzudämmen. Außerdem schaffen Sie ein gesundes Milieu für wichtige Insekten sowie Pflanzen, Tiere und Menschen.

Zusätzliche Information

Gewicht n.a.
Größe n.a.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.